#09 Optimismus lernen: Wie denke ich positiv?

#09 Optimismus lernen: Wie denke ich positiv?

47 Minuten
Podcast
Podcaster
Dieser Laber-Podcast mit Bildungsauftrag versorgt Euch mit Klugscheißerwissen, mit dem Ihr ordentlich flexen könnt. Die Hosts Steffi Banowski und Anne Raddatz suchen für Euch nach Antworten auf Fragen, die Ihr Euch unbedingt mal stellen solltet: Wie lü...

Beschreibung

vor 9 Monaten
Die letzten Monate haben auch dem fröhlichsten Menschen auf die
Stimmung gedrückt. Und wenn man sowieso mehr zum Pessimismus neigt,
kommt man aus diesem Loch ja gar nicht mehr raus. Aber: Happy End!
Optimismus kann man lernen! Anne und Steffi haben mit Menschen
gesprochen, die hauptberuflich zuversichtlich machen. Laura Malina
Seiler ist Coach, Visionärin und Bestsellerautorin. Mit ihrem
letzten Buch hat sie Hape Kerkeling mal eben von Platz 1 der
Bestsellerlisten gekickt. Laura empfiehlt unter anderem, mal den
Energiefressern "Neid und Missgunst" eine längere Pause zu gönnen.
Damit ist schon viel gewonnen. Wie das geht, erfahrt ihr hier. Wenn
Jannik Nowak zur Arbeit geht, muss er schon eine Menge Optimismus
dabei haben. Als Krankenhausclown zündet er da die Kerze der guten
Laune an, wo den meisten Menschen gar nicht so recht zum Lachen
zumute ist. Aber Humor kann heilen und tatsächlich optimistischer
machen. Professorin Gabriele Oettingen forscht schon seit über 20
Jahren auf dem Gebiet des konstruktiven Optimismus. Sie hat
herausgefunden, dass man mit positivem Denken alleine nicht
besonders weit kommt. Der Schuss kann sogar nach hinten losgehen.
Aber zusammen mit Kolleg*innen hat sie "WOOP" entwickelt. Ein
Programm, mit dem man sich realistische Ziele setzen kann. Und das
ist die Basis für eine optimistische Lebenseinstellung.
https://www.instagram.com/flexikon.podcast

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: