Folge 381 - Wo sind alle ausgebildeten Sicherheitsleute hin? Arbeitswelt 4.0.

Folge 381 - Wo sind alle ausgebildeten Sicherheitsleute hin? Arbeitswelt 4.0.

Arbeitswelt 4.0 - Was früher planbar war, ist heute nicht mehr steuerbar. Wir befinden uns im Arbeitnehmermarkt, wo sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf Augenhöhe treffen. Davon ist auch die Sicherheitsbranche betroffen. Doch wie kann die...
12 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für alle, die in der privaten Sicherheit etwas erreichen wollen.

Beschreibung

vor 4 Monaten


Arbeitswelt 4.0 - Was früher planbar war, ist heute nicht mehr
steuerbar. Wir befinden uns im Arbeitnehmermarkt, wo sich
Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf Augenhöhe treffen. Davon ist
auch die Sicherheitsbranche betroffen. Doch wie kann die
Sicherheitsbranche attraktiver für den Arbeitnehmer gestaltet
werden und welche Möglichkeiten gibt es für die
Sicherheitsleute, in der neuen Arbeitswelt? Das erfahrt Ihr im
zweiten Teil des Interviews mit Peter Vollmer.



Was ist Eure Meinung dazu? Wie seht Ihr das Ganze? Schreibt es
mir gerne in die Kommentare.


 


---


07


Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Folge mehr:
www.joergzitzmann.de/newsletter


 



---


 


Abonniere jetzt den Podcast für Schutz und Sicherheit und
verpasse keine Folge mehr.




iTunes: http://podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de/itunes




Android: http://podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de/android




oder direkt anhören unter
http://www.podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de


Dort findest Du auch weitere Möglichkeiten wie Spotify oder
Soundcloud.



---


Informationen über Lehrgänge von der Sachkundeprüfung nach §
34a GewO bis zum Meister für Schutz und Sicherheit:
http://www.akademiefuersicherheit.de


---


Youtubekanal der Akademie für Sicherheit


---


Kontakt:
Akademie für Sicherheit
Jörg Zitzmann
Äußere Sulzbacher Straße 37
90491 Nürnberg
Email: info@akademiefuersicherheit.de
Telefon: +49 911 20555940
Facebook: https://www.facebook.com/AkademiefuerSicherheit/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: