Flötistin Kathrin Oplatka und Komiker Tinu Burtscher

Flötistin Kathrin Oplatka und Komiker Tinu Burtscher

Die Bühne ist ein Mittelpunkt ihres beruflichen Lebens. Privat leben beide in einer «Patchwork-Familie». Die Flötistin und Theaterpädagogin Kathrin Oplatka und Tinu Burtscher von «Starbugs Comedy» geben Einblick in ihren Alltag und ihre Biografie.
52 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Die Bühne ist ein Mittelpunkt ihres beruflichen Lebens. Privat
leben beide in einer «Patchwork-Familie». Die Flötistin und
Theaterpädagogin Kathrin Oplatka und Tinu Burtscher von «Starbugs
Comedy» geben Einblick in ihren Alltag und ihre Biografie. Kathrin
Oplatka (50) Flötistin und Theaterpädagogin Als Mädchen hörte
Katrin Oplatka ein Querflöten-Ensemble die «Zauberflöte» spielen.
Sie hat sich in dieses Instrument verliebt. Diese Liebe ist
geblieben, bis heute. Kathrin Oplatka wurde in Stockholm geboren,
hatte ihren ersten Querflötenunterricht in Paris, später in Moskau
bevor ihre Familie dann in die Schweiz zog. Heute lebt sie mit
ihrer grossen Patchwork-Familie in Herzogenbuchsee (BE). Ein paar
Jahre war sie auch Pflegemutter für unbegleitete, minderjährige
Asylsuchende. Ihre berufliche Leidenschaft gehört der Musik, dem
Schreiben und dem Theater. Immer wieder kreiert sie kulturelle
Projekte und begleitet Menschen in kreativen Prozessen. Tinu
Burtscher (42) Komiker und Hausmann In über 30 Ländern ist Tinu
Burtscher zusammen mit seinen beiden Kumpels von «Starbugs Comedy»
schon aufgetreten. Dies ist deshalb möglich, weil das Comedy-Trio
in ihrem Programm ohne Worte auskommt. Es ist eine Mischung aus
Tanz, Akrobatik und nonverbaler Comedy. Alles fing im Turnverein
an, wo sie sich als Teenagers kennen gelernt haben. Der ehemalige
Elektriker und Tanzlehrer hat später ein Studium als
Wirtschaftsingenieur abgebrochen und wurde Komiker. Tinu Burtscher
lebt in einer Patchwork-Familie, wo er auch mit «festem Pensum»
Hausmann ist und jeden Dienstag seinen «Papitag» hat. In seiner
Freizeit liebt er es, immer wieder Neues anzupacken. Die
Gesprächssendung «Persönlich» von Radio SRF 1 kommt am Sonntag, 2.
Januar 2022 aus dem Restaurant Hotel Kreuz, Herzogenbuchsee. Die
Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: