#145 Mit neuen Situationen umgehen lernen

#145 Mit neuen Situationen umgehen lernen

Mit Carsten Vonnoh
22 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Ein neuer Job, die Lieblingserzieherin oder der Klassenlehrer, die
auf einmal nicht mehr da sind, ein Umzug (der eigene oder der der
besten Freundin), der Wechsel in einen neuen Kindergarten oder die
langersehnte Einschulung, ein neues Geschwisterchen und manchmal
auch Veränderungen, die so klein sind, dass wir Erwachsenen sie gar
nicht recht wahrnehmen – es gibt viele Ereignisse, die unser
Familienleben richtig aufmischen. Egal, ob sie sehnlichst erwartet
werden oder überraschend eintreffen, hin und wieder sorgen sie
dafür, dass unsere Welt aus den Fugen zu geraten scheint und
absolut nichts mehr rund laufen will. Na klar, da kann man sich
jetzt entgeistert darüber wundern oder gar ärgern und sich fragen,
warum zum Teufel alles schiefgelaufen ist. Oder man schüttelt sich
einmal zurecht, sortiert sich ein bisschen und wagt einen Neustart
innerhalb der neuen Rahmenbedingungen. Über den Umgang mit neuen
Situationen, wie man sich Veränderungen stellen und sich einen Weg
zurück in eine (neue?) „Normalität“ bahnen kann, darüber sprechen
wir in der ersten Folge 2022 – und zwar gemeinsam mit unserem
geschätzten Carsten von vaterverantwortung.de, der uns einmal mehr
mit einem Perspektivwechsel Licht ins Dunkel bringt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: