Medizinische Hilfe in Afghanistan steht vor großen Herausforderungen

Medizinische Hilfe in Afghanistan steht vor großen Herausforderungen

Mit Dr. Tankred Stöbe, Intensiv- und Notfallmediziner im Einsatz für Ärzte ohne Grenzen
19 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Auch nach der Machtübernahme der Taliban sind Ärzte ohne Grenzen
weiterhin in Afghanistan präsent. Die Versorgungslage ist desaströs
– die Nahrungsmittelknappheit nimmt zu, die Kaufkraft schwindet,
die Menschen verlieren ihre Jobs und die nächste Corona-Welle ist
absehbar. Wie wirkt sich der Umbruch auf die medizinische
Versorgung aus? Dr. Tankred Stöbe berichtet von seinem Einsatz für
Ärzte ohne Grenzen im September 2021.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: