Corona: Innovationsbooster oder Innovationsbremse?

Corona: Innovationsbooster oder Innovationsbremse?

»Aus 2021 bleiben mir vor allem auch soziale Innovationen in Erinnerung. Händeschütteln sieht man kaum mehr und auch in Zukunft werden wir die neuen Arten der Begrüßung beibehalten.«
11 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
2022 steht vor der Tür. Am Vorabend des neuen Jahres wollen wir
einen Blick in die Zukunft wagen und haben dafür den perfekten
Ansprechpartner gefunden: Professor Sven Schimpf ist
Geschäftsführer des Fraunhofer-Verbunds Innovationsforschung und
beschäftigt sich als interdisziplinärer Forscher und Vordenker seit
Jahren mit Innovationssystemen der Zukunft. Im Interview beleuchtet
er, warum die Pandemie sowohl Innovationstreiber als auch
Innovationsbremse ist und beweist, dass Fraunhofer-Forscherinnen
und -Forscher wirklich in die Zukunft blicken können.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: