Drei Aussagen zum Abnehmen & Hungergefühl auf dem Prüfstand

Drei Aussagen zum Abnehmen & Hungergefühl auf dem Prüfstand

Ist Hunger „eben normal“, wenn man abnehmen will?
17 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
„Wenn ich satt bin, habe ich fast ein schlechtes Gewissen und
denke: So kann das nichts werden mit dem Abnehmen!“ Diese Nachricht
habe ich vor ein paar Tagen auf Instagram erhalten. Ein ewiger
Kampf… Oder? Muss man hungern, um abzunehmen? Darf man sich nicht
mehr satt essen? Wir gehen dem heute auf den Grund und stellen drei
typische Aussagen zum Thema „Hunger & Abnehmen“ auf den
Prüfstand. Mit dabei: Ich muss XY Kalorien essen, um satt zu werden
(und wenn ich so viel esse, nehme ich nicht ab!) Ich muss hungern,
um abzunehmen. Oder das komplette Gegenteil: Ich muss einfach
lernen, wieder auf mein echtes Hungergefühl zu hören und dann kann
ich essen, was ich will.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: