Nairobis Müllsucher - Leben vom Abfall anderer

Nairobis Müllsucher - Leben vom Abfall anderer

19 Minuten
Podcast
Podcaster
Die wichtigsten Hintergründe, um aktuelle Debatten zu verstehen, liefert SWR Aktuell. Wissenswerte Fakten, die über die Nachrichtenmeldungen hinaus weisen, gibt es auch hier im Podcast: Kontext.

Beschreibung

vor 4 Monaten
Nairobi, die Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum Kenias, aber
man nennt sie auch die Stadt der Slums. Metropole in Ostafrika. Dem
wohlhabenden Westen der Stadt, dem "Upper Nairobi", stehen im Osten
die armen "Eastlands" gegenüber. 60 Prozent der Einwohner leben in
Slums und viele von ihnen hauptsächlich vom Abfall der Weststadt.
Auf Nairobis größter Müllhalde, Dandora, sind Hunderte Menschen
damit beschäftigt, den Abfall zu trennen und mit dem Verkauf von
Plastik oder Metall umgerechnet einen Euro am Tag zu verdienen.
Auch Kinder arbeiten auf dem Müllberg.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: