Erfolge anerkennen: Auch kleine Ziele sind wertvoll #185

Erfolge anerkennen: Auch kleine Ziele sind wertvoll #185

Hast du deine Ziele für 2021 erreicht? Erfolge anerkennen, darum soll es in dieser Folge gehen. Denn unter alledem, was wir nicht geschafft haben und was schwierig war, vergessen wir oft, Erfolge anzuerkennen und das Erreichen...
6 Minuten
Podcast
Podcaster
Startup, Systemhaus, IT-Dienstleister, Kundengewinnung

Beschreibung

vor 4 Monaten

Hast du deine Ziele für
2021 erreicht? Erfolge
anerkennen, darum soll es in dieser Folge gehen. Denn
unter alledem, was wir nicht geschafft haben und was schwierig
war, vergessen wir oft, Erfolge anzuerkennen und
das Erreichen kleiner
Ziele wertzuschätzen.
Was hast du privat erreicht?

Nimm dir einen Moment Auszeit für
deinen Jahresrückblick und schau, was
du geschafft hast. Was hast du
persönlich erreicht? Was war privat los bei dir? Seid ihr
vielleicht Eltern geworden oder gab es eine andere große
Veränderung? Vielleicht habt ihr endlich die Traumwohnung
gefunden, vielleicht habt ihr das verflixte siebte Jahr gemeinsam
gemeistert.


Ich persönlich bin besonders stolz darauf, dass ich trotz oder
gerade wegen der hohen Coronabelastung geschafft habe,
mir sehr viel Zeit für meine
Familie zu nehmen. Ich habe geschafft, die Arbeit
etwas runterzuschrauben und für meine Frau und meine Kinder da zu
sein. Außerdem habe ich es umgesetzt, mich mehr um mein Gewicht
zu kümmern und tatsächlich sind trotz Weihnachten die ersten
kleinen Kilos schon gepurzelt.
Berufliche Erfolge anerkennen

Was hast du beruflich erreicht? Hast
du ein Projekt an Land gezogen? Konntest du neue Kunden gewinnen?
Es können auch Ziele sein wie eine neue Software für bessere
Arbeit oder endlich die gewünschte
Rücklagenbildung. Mach dir bewusst, was du erreicht
hast und wertschätze deinen Fortschritt. Klopf dir
ruhig selbst auf die Schulter, wenn etwas gut gelaufen ist.


Sei froh, wenn du lästige Dinge endlich zu Ende
bringen konntest oder den nervigen Papierkram, der
seit Monaten deinen Schreibtisch verstopft, endlich aufräumen
konntest. Wir sehen oft nicht, wie viel wir wirklich
geschafft haben, weil große Herausforderungen unsere Sicht
blockieren. Nimm dir ruhig bewusst ein paar Minuten
Zeit und schreib dir auf, was du erledigen konntest und welche
noch so kleinen Kleinigkeiten du geschafft hast.


Ich wünsche dir einen guten Rutsch in dein Erfolgsjahr 2022!
Bleib gesund.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: