Warum Trauer nichts braucht als SEIN zu dürfen mit Heilpraktikerin und Ehrenamtlicher bei Trauerland Ursel Ströer

Warum Trauer nichts braucht als SEIN zu dürfen mit Heilpraktikerin und Ehrenamtlicher bei Trauerland Ursel Ströer

Interview mit Heilpraktikerin und Ehrenamtlicher bei Trauerland Ursel Ströer
54 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Themenmonat: Lass uns übers Sterben reden- Tod, Trauer, Sterben
und Verlust 


In dieser Folge spricht Mia mit Ursel Ströer. Sie ist
Heilpraktikerin und arbeitet ehrenamtlich für Trauerland. In
ihrem Leben ist Ursel neben der Begleitung trauernder Kinder und
Jugendlicher schon häufig mit dem Tod in Berührung gekommen und
hat deshalb einen sehr umfassenden und inspirierenden Blick auf
diesen. 


Lass uns gerne bei iTunes eine Rezension da, 5 Sterne und sag uns
wie dir die Folge gefallen hat, das bedeutet uns sehr
viel. Lass uns Bildung gemeinsam anders denken - hin zu mehr
Achtsamkeit und Wertschätzung! Wir danken dir, dass du dabei
warst und freuen uns wenn du das nächste Mal wieder dabei
bist! Bis dann! 


Links zur Folge: 


Ursels Homepage:


https://www.naturheilpraxis-stroeer.de


Trauerland Homepage: 


https://www.trauerland.org


Büchertipps: 


„Der farbige Brehm“ von Prof. Dr. Theo Jahn:


https://www.booklooker.de/Bücher/Angebote/titel=Der+farbige+Brehm


„Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara:


https://www.buch7.de/produkt/ein-wenig-leben-hanya-yanagihara/1027774451?ean=9783446254718


Ursels Motto:


Es git immer eine Lösung.


Es geht immer weiter.


Ich habe großen Anteil daran, wie es weitergeht. 





Homepage von Bildung mal anders: www.bildungmalanders.de


Bildung mal anders auf Telegram, Signal und WhatsApp:
015750310790


Instagram von Bildung mal
anders: https://instagram.com/bildung.mal.anders?igshid=19zgtpyewhr3n


Facebook von Bildung mal
anders: https://www.facebook.com/bildung.mal.anders ; Intro/Outro:
‚Follow your Dreams‘ by scottholmesmusic.com.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: