Warum immer weniger Menschen an Gott glauben – und es trotzdem Grund zur Freude gibt

Warum immer weniger Menschen an Gott glauben – und es trotzdem Grund zur Freude gibt

6 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Die deutsche Glaubenskrise: Warum immer weniger Menschen an Gott
glauben – laut einer neuen Umfrage. Chefkorrespondent Rudolf
Gehrig berichtet – und erklärt, warum es trotzdem Grund zur
Freude gibt. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: