Rauhnächte: Rituale die uns den Jahreswechsel bewusster erleben lassen

Rauhnächte: Rituale die uns den Jahreswechsel bewusster erleben lassen

Mit Sophia Thora
36 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Für Besinnlichkeit ist im Jahresabschlusstrubel, den der Dezember
mit sich bringt, selten der Kopf frei. Man rauscht von einem Ding
zum nächsten, hier Glühwein, da Weihnachtsessen, und Geschenke
muss man auch noch besorgen. Zum Glück gibt es die Rauhnächte: Im
Gegensatz zu den vier Wochen vor Weihnachten bietet die Zeit
zwischen Heiligabend und Heilige Drei Könige Raum zum
besinnlichen Rückzug und zur Neuorientierung.


In dieser Zeit des Übergangs können wir das alte Jahr hinter uns
lassen und Raum kreieren für das Neue. Es ist die Zeit, in der
wir Wünsche und Intentionen für die Zukunft manifestieren können.
Auch sollen wir sehr empfänglich sein für Botschaften für das
kommende Jahr. In dieser Podcastfolge spreche ich mit Sophia
Thora über die Raunächte, wir erzählen euch von:





Der Bedeutung der Rauhnächte

Der Herkunft dieser Tradition

Der besonderen Energie in dieser Zeit 

Den Ritualen der Rauhnächte

Tipps wie du die Rituale ganz einfach umsetzten kannst






U.v.m. 


Wir wünschen dir und deinen Liebsten eine besinnliche Zeit &
hoffen dass du etwas aus dieser Folge zum Jahres Ende für dich
mitnehmen kannst. 


Besuche mich auf Instagram


Sophia auf Instagram


Kale&Cake auf Instagram


Mache mit mir und dem Team bei Kale&Cake online und offline
Yoga/Barre/Workout


Alle Infos zu den nächsten Yoga Teacher Trainings





See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: