LAND UND LEUTE: Bayern 1705 - Die "Sendlinger Mordweihnacht" im Spiegel der Kirchenbücher

LAND UND LEUTE: Bayern 1705 - Die "Sendlinger Mordweihnacht" im Spiegel der Kirchenbücher

24 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Die Sendlinger "Mordweihnacht" ereignete sich in den Morgenstunden
des 25. Dezember 1705 - ein dramatisches Geschehen, das später viel
Stoff für patriotische Legenden lieferte. Doch das, was wirklich
passiert war, war weit weniger heroisch: ein schreckliches Gemetzel
unter jenen, die ahnungslos und in völliger Selbstüberschätzung
nach München gezogen waren, um der kaiserlichen Besatzung ein Ende
zu machen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: