Kai Kupferschmidt, wann ist die Corona-Pandemie vorbei?

Kai Kupferschmidt, wann ist die Corona-Pandemie vorbei?

38 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Wenn der studierte Molekularbiologe von seiner Arbeit während der
Corona-Pandemie erzählt, weiß man sofort, was gemeint ist. Als es
die ersten Meldungen gab, dass in Südafrika eine neue Variante
entdeckt wurde – B.1.1.529, heute bekannt als Omikron – hat der
Wissenschaftsjournalist Kai Kupferschmidt seine Kontakte in die
internationale Wissenschaftswelt aktiviert.


"Ich rede dann mit 14 oder 15 Leuten, manchmal ganz kurz,
manchmal eine halbe Stunde oder eine Stunde", sagt Kai. "Und dann
hast du einen irren Input, weil du zu dem Zeitpunkt noch alle
Daten verfolgen kannst." Für ihn ist das essenziell, um
anschließend verlässliche Einschätzungen geben zu können.


Der Wissenschaftsjournalist Kai Kupferschmidt ist Gast dieser
Ausgabe von Deep Talk.


*****************


Mehr zum Thema hier.


*****************


Mehr Folgen Deep Talk:


- Aktivistin Luisa L’Audace: "Ich war lange Zeit unsichtbar
behindert"
- Psychotherapeut Thorsten Padberg: "Menschen mit Depressionen
haben kein persönliches Defizit"
- Intensivpflegerin Kerstin Strebe: "Viele fragen sich: Warum
werden wir so verheizt?"


****************


Deutschlandfunk Nova auf Insta: www.instagram.com/dlfnova


www.deutschlandfunknova.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: