# 98 a mindful connection - Sie gibt den Tieren eine Stimme - Interview mit Tierrechtsaktivistin Kerstin Brüller

# 98 a mindful connection - Sie gibt den Tieren eine Stimme - Interview mit Tierrechtsaktivistin Kerstin Brüller

Leben für die Tiere
46 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Ich habe mir heute einen Traum erfüllt und eine
Tierrechtsaktivistin als Gästin in meinen Podcast geholt: Kerstin
Brüller. Sie ist eine vegane Tierrechts- und Befreiungsaktivistin
und Grafikdesignerin in Wien/Österreich. Kerstin berichtet mir, wie
es in Schlachthöfen zugeht- denn sie war live vor Ort und hat sich
liebevoll um die zu Tode geweihten Tiere in ihren letzten Minuten
gekümmert. Im Übrigen ein "Bio-Schlachthof", doch das Leiden und
Sterben der "Bio-Tiere" ist nicht anders als anderswo. Doch keine
Sorge, unser Gespräch ist weder blutig noch abschreckend, vielmehr
philosophieren wir über Leben und Sterben sogenannter "Nutztiere",
über die Gründe, vegan zu werden und wie man sich als Mensch, der
den Tieren eine Stimme gibt, vor zu viel Leid und Traurigkeit
schützen darf, Stichwort: Selfcare! Das Gespräch war mir eine
riesige Freude, denn Kerstin ist nicht nur total talentiert,
sondern zudem noch unglaublich sympathisch und ausgestattet mit
einem riesengroßen Herzen! Wenn du mehr erfahren möchtest findest
du sie unter: https://kerstinbrueller.com
https://www.instagram.com/kerstinbrueller/?hl=de
https://www.youtube.com/c/KerstinBrueller

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: