10.000 Stunden unter Wasser - mit Meeresbiologe Hans Fricke

10.000 Stunden unter Wasser - mit Meeresbiologe Hans Fricke

Unterwegs im Blauen Universum mit Hans Fricke
55 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten

Hans Fricke hat sich als Meeresbiologe internationalen Ruhm
erarbeitet. Er verbrachte über 10.000 Stunden unter Wasser und
sein wohl bekanntester Coup war die Entdeckung des lebendigen
Fossils, dem Quastenflosser. In dieser Folge geht es um Hans´
ersten Tauchversuche mit selbst hergestelltem Tauchequipment,
seiner Flucht aus der DDR um ein Korallenriff zu sehen (Hans fuhr
mit dem Fahrrad dorthin) und seine ersten Jahre als
Meeresbiologe… Ihr könnt euch also auf eine Zeitreise freuen,
zurück in eine Zeit, in der es Pioniere wie Hans Fricke brauchte,
um Vorstöße in die Tiefen der Meere zu machen.


Diese Folge ist eine Doppelfolge. Der Zweite Teil wird als Folge
#26 veröffentlicht


Wer Hans Buch: „Unterwegs im Blauen Universum“ gerne lesen
möchte, der findet es unter diesem
Link: https://amzn.to/3EeTYTc 


Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, bei jedem
Kauf geht ein Teil des Gewinns an den Blue Awareness e.V.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: