Das Verhältnis von Wissenschaft und Politik - Soziologe Alexander Bogner

Das Verhältnis von Wissenschaft und Politik - Soziologe Alexander Bogner

35 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten

Politik ist auf Expertise angewiesen – gerade bei komplexen
Herausforderungen wie etwa der Corona-Pandemie. Wenn
Expert*innen-Rat aber mehr Macht bekommt als die Vermittlung
widerstreitender Meinungen, Wertüberzeugungen und Interessen,
dann gerät die Demokratie in Gefahr, warnt der Soziologe
Alexander Bogner. - Mehr Infos zum Vortrag und zum Vortragenden
gibt es hier.


******************


Mehr zu diesem Thema auf deutschlandfunknova.de


******************


Weitere Hörsaal-Folgen:

Politische Philosophie – Demokratie braucht
Identitätspolitik
Das Risiko-Paradox – Wir fürchten uns vor dem Falschen
Körperkult – Mein Body gehört mir! Oder nicht?


******************

Deutschlandfunk Nova bei Instagram:


https://www.instagram.com/dlfnova/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: