Im Süden nichts Neues? - Folge 57 - Christoph Lewicki

Im Süden nichts Neues? - Folge 57 - Christoph Lewicki

2 Stunden 3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten

Im Süden nichts Neues? - Folge 57 - Christoph Lewicki

Folge 57 bringt euch zwei Männer des Dialogs. Den Einen, den
kennt ihr seit Jahren. Der Andere aber, der ist neu. Somit hat
der Eine, den ihr schon lange kennt, Fragen. Und der Andere, der
hat Antworten. Und ob der Eine und der Andere sich auch neu sind
und ob der Eine für den Anderen der Neue ist, das erfahrt ihr in
der neuen Folge, wo wir die Frage aller Fragen stellen: Gibt es
im Süden wirklich nichts Neues? Freut euch auf Neuzugang
Christoph Lewicki, den ihr ab 2022, neben der ImproLateNight und
Narrativ, in zwei weiteren theatralen Produktionen erleben
werdet. Der Mann mit der sanften Stimme und dem Gespür fürs
Storytelling hat bereits gezeigt, dass er aus jeder abgebrannten
Lunte eine gute Geschichte spannen kann. Beim Stichwort
abgebrannt wird der Eine hellhörig und schaut genauer hin,
welchen Stein ihm die Wellen an das Ufer des Theaters gespült
haben und an wie vielen Brandungen dieser sich abgearbeitet und
gerieben hat. Und nun freut euch, auf den Einen und den
Anderen.

Mit Christoph Lewicki und Raphael Batzik.
Abendregie: Dominik Poch

Auf Youtube im Videopodcast schauen:
https://www.youtube.com/watch?v=3hKrnZCPqM8&t=287s

Wenn ihr uns unterstützen wollt, zieht euch gerne ein
Streamingticket: 10€
https://www.eventim-light.com/de/a/57...

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des
Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Investitionsfonds
kulturelle Infrastruktur.

Shownotes:

https://theateressensued.de/ensemble/...

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: