Interview mit Cradlepoint - Was zeichnet einen Router für Remote-Work aus Unternehmenssicht aus?

Interview mit Cradlepoint - Was zeichnet einen Router für Remote-Work aus Unternehmenssicht aus?

9 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Router für das Homeoffice gibt es zu genüge. Netzpalaver sprach
via Remote-Session mit Jan Willeke, Area Director Central Europe
von Cradlepoint, darüber, warum der 4G-Wireless-Router E102 für
Remote-Worker und kleinere Branches die bessere Wahl ist, vor
allem unter den Aspekten Flexibilität, Performance und dem
unabdingbaren Thema Sicherheit aus Unternehmenssicht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: