Serifen, Babes und Feminismus: Ein Gespräch mit Charlotte Rohde

Serifen, Babes und Feminismus: Ein Gespräch mit Charlotte Rohde

37 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Charlotte Rohde ist eine Designerin, Schriftgestalterin und
Künstlerin, deren Schrift „Serifbabe“ das visuelle
Erscheinungsbild des Critical Diversity Blogs maßgeblich prägt.
In dieser Folge spricht sie mit Elena Buscaino über ihre
feministische Arbeitspraxis, über die Verschränkung von
Feminismus und Design und über den Entstehungsprozess der
Serifbabe.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: