Heavy Metal in der DDR - Historiker Nikolai Okunew

Heavy Metal in der DDR - Historiker Nikolai Okunew

42 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten

Genau so wie Blueser oder Punks waren auch die Metal-Fans ein
fester Teil der Sub- und Jugendkulturen der DDR. Historiker
Nikolai Okunew erklärt in seinem Vortag, über welche Kanäle und
Radiosendungen sich die Szene informiert hat und wie politisch
oder unpolitisch sie war.


******************



Mehr zu diesem Thema auf deutschlandfunknova.de



******************



Weitere Hörsaal-Folgen:

Deutsche Teilung - Nach dem Mauerbau: DDR-Kulturszene ringt um
internationale Anerkennung

Zwischen den Fronten - Der Kalte Krieg formatiert "den
Westen"

Wendejahr 1989 - Warum die friedliche Revolution nicht gewaltfrei
war



******************



Deutschlandfunk Nova bei Instagram:
https://www.instagram.com/dlfnova/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: