„Gebt den Pokal nach Schwäbisch Hall!“

„Gebt den Pokal nach Schwäbisch Hall!“

29 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zur German Football League GFL.

Beschreibung

vor 3 Jahren
Am Wochenende hatten die Zuschauer der GFL die Möglichkeit, sieben
Spiele zu sehen. Sieben Spiele, in denen so einige Weichen schon
gestellt werden konnten. Manche Teams haben sich jetzt schon aus
dem Abstiegskampf verabschiedet, andere Teams müssen jetzt sehen,
dass sie nicht in den Abstiegskampf hineingeraten. Andere Teams
haben wiederum ganz andere Sorgen. So zum Beispiel die Frankfurt
Universe. Die hatten am Wochenende das Spitzenspiel gegen die
Schwäbisch Hall Unicorns zu bestreiten. Den Frankfurtern hatte man
noch am ehesten zugetraut, den Hallern Paroli bieten zu können. Am
Ende stand aber ein 0-31 aus Frankfurter Sicht. Die Schwäbisch Hall
Unicorns haben jetzt den Rekord des THW Kiel eingestellt. 40 Siege
am Stück in der Liga und dieser Rekord wird wohl in den nächsten
Wochen pulverisiert. Für die Frankfurter geht es in den nächsten
Wochen erst mal um Platz 2. Die Stuttgart Scorpions haben sich
derweil von ihrer hohen Niederlage eine Woche zuvor gegen
Schwäbisch Hall erholt. Sie besiegten die Kirchdorf Wildcats, wenn
auch knapp. In der Bundesliga Nord haben die New Yorker Lions
Braunschweig einen knappen Auswärtssieg in Dresen einfahren können.
Die Cologne Crocodiles dagegen gewannen überraschend klar gegen die
Kiel Baltic Hurricanes. Nicolas Martin von GFL TV und Andreas Thies
besprechen die Spiele der GFL und werfen auch einen Blick auf die
GFL 2. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen
oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören.
Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback
da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder
welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln
sollten.

Weitere Episoden

München rettet sich
27 Minuten
vor 2 Jahren
Erste Entscheidungen
33 Minuten
vor 2 Jahren
Spitzenspiel als Rohrkrepierer
36 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: