München rettet sich

München rettet sich

27 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zur German Football League GFL.

Beschreibung

vor 2 Jahren
Am vorletzten Spieltag der Saison in der German Football League
wurden weitere Entscheidungen herbeigeführt. Die Munich Cowboys
haben ihre schwache Saison gerade so gerettet. In der GFL Süd
stehen die Teilnehmer der Playoffs zu 99,99% fest. In der
Bundesliga Nord stehen alle 4 Playoff-Teilnehmer fest, nur die
Plätze 2-4 stehen noch nicht fest. Nicolas Martin von GFL TV fasst
bei Andreas Thies in der neuen Ausgabe von "Road to German Bowl"
die Ergebnisse des Wochenendes zusammen. Zuerst müssen die beiden
aber über das Nachspiel in der Partie der Marburg Mercenaries gegen
die Allgäu Comets sprechen. Wir erinnern uns, in dem Spiel hatte es
insgesamt vier Ejections gegeben. Das Strafmaß ist jetzt gesprochen
und die Marburger müssen auf einen ihrer wichtigen Spieler drei
Spiele verzichten. Die Munich Cowboys dagegen haben sich gerettet
und müssen nicht in die Relegation. Gegen uninspirierte
Ingolstädter reichten den Münchnern zu Hause im Dantestadion ein
knapper Sieg, um Platz sieben zu sichern und nächtes Jahr auf jeden
Fall wieder in der GFL dabei zu sein.  

Weitere Episoden

Erste Entscheidungen
33 Minuten
vor 2 Jahren
Spitzenspiel als Rohrkrepierer
36 Minuten
vor 2 Jahren
Das Allgäu überrascht
32 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: