Corona-Schicksale – Schockierender Bericht aus einer australischen Quarantäneeinrichtung

Corona-Schicksale – Schockierender Bericht aus einer australischen Quarantäneeinrichtung

Die Australierin Hayley Hodgson verbrachte 14 Tage durchgehend gesund und negativ getestet in einem Quarantäne-Camp. Sie habe sich wie eine Kriminelle gefühlt, berichtet sie in einem Interview. Da sie 14 Tage nicht zur Arbeit kommen konnte, verlor sie ih.
9 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Die Australierin Hayley Hodgson verbrachte 14 Tage durchgehend
gesund und negativ getestet in einem Quarantäne-Camp. Sie habe
sich wie eine Kriminelle gefühlt, berichtet sie in einem
Interview. Da sie 14 Tage nicht zur Arbeit kommen konnte, verlor
sie ihren Job. Die Geschichte begann allerdings mit einer
Notlüge...


 


Artikel zum Mitlesen: hier

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: