Streitgespräch Aktienrente: Riskantes Spiel oder Rettung unserer Altersvorsorge?

Streitgespräch Aktienrente: Riskantes Spiel oder Rettung unserer Altersvorsorge?

Handelsblatt Today vom 06.12.2021
26 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Lange wurde über die Kapitalgedeckte Altersvorsorge gestritten –
jetzt soll sie kommen. Über Chancen und Risiken der Aktienrente für
unser Rentensystem. Die Aktienrente wird eingeführt. Das hat das
Ampel-Bündnis aus Grüne, FDP und SPD in ihrem Koalitionsvertrag
beschlossen. Damit soll vor allem der wachsenden Altersarmut
entgegengewirkt werden. Denn Deutschland hat ein Problem: Es gibt
immer mehr Menschen, die Rentenbeansprucht sind – gleichzeitig gibt
es aber auch immer weniger Beitragszahlende. Aktuell wird die
deutsche Rentenversicherung schon jedes Jahr mit 100 Milliarden
Euro vom Bundeshaushalt unterstützt. Mit der Aktienrente soll das
Problem angegangen werden. Doch mit welchen Risiken ist der Plan
verbunden? Wer profitiert von dem Modell und wie effektiv ist die
Aktienrente? Ein Streitgespräch zwischen Martin Werding, Professor
für öffentliche Finanzen an der Ruhr Universität Bochum und dem
Grünen-Rentenexperte Markus Kurth. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen,
Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per
Email an today@handelsblatt.com. *** Das exklusive Abo-Angebot für
Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer:
https://www.handelsblatt.com/lesen
15
15
:
: