Unzufriedenheit im Job aktiv angehen - Talk mit Jannike Stöhr

Unzufriedenheit im Job aktiv angehen - Talk mit Jannike Stöhr

38 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
** Jetzt kostenfreien Guide „13 Gründe, wieso Gehaltsgespräche
nicht den bestmöglichen Erfolg erzielen“ als eMail-Download
anfordern: https://kristinhenke.com/download/ ** Jannike Stöhr
hatte eigentlich einen vermeintlichen Traumjob im Großkonzern
Volkswagen. Doch irgendwie war sie nicht glücklich und zweifelte
vor allem erst einmal sich. Nach viel Rumprobieren entschloss sie
sich, einen neuen Berufsweg einzuschlagen. Doch anstatt direkt eine
neue Ausbildung zu starten, testete sie 30 Jobs einem Jahr. Unter
anderem Bio-Bäuerin, Freizeitparkbetreiberin, Pathologin, Hebamme,
Headhunterin und vieles mehr. Daraus resultierte das Buch „Das
Traumjob-Experiment“, welches es auf die Bestseller-Liste des
Manager Magazins schaffte. In dieser neuen Gedankendealer-Folge
erfährst du: - Warum Jannike in einem vermeintlich tollen Job im
Konzern unzufrieden war und wie sich diese Unzufriedenheit bei ihr
bemerkbar gemacht hat. - Was ihr Umfeld dazu gesagt, den „guten und
sicheren“ Job zu verlassen - Wie sie Jobtesterin wurde und wie sie
30 Jobs testen konnte - Welche Tipps Jannike für mehr Erfüllung im
Job hat U.v.m. Viel Spaß beim Hören oder Schauen der
Gedankendealer-Folge mit Jannike Stöhr. Wenn dich diese Folge
inspiriert hat, dann mache gern einen Screenshot und teile diese
Gedankendealer-Folge z. B. in Social Media. Und: wir freuen uns
immer über eine Bewertung. Lieben Dank!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: