Die sechs Regeln für das perfekte Geschenk

Die sechs Regeln für das perfekte Geschenk

34 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für ein leichteres Leben

Beschreibung

vor 1 Monat
Mit einem passenden Geschenk kann man anderen Menschen eine große
Freude bereiten – und mit einem falschen sie schwer enttäuschen.
Seit Jahrzehnten zeigen wissenschaftliche Studien, wie Geschenke
zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen und was bei Auswahl,
Verpackung und Übergabe auf dem Spiel steht. Kein Wunder also, dass
für viele Menschen die Geschenksuche gerade vor Weihnachten in
unangenehmen Stress ausartet. In dieser Folge des Podcasts "Geht da
noch was?" geht Sebastian Horn gemeinsam mit Co-Moderatorin Lisa
Hegemann der Frage nach, was das perfekte Geschenk überhaupt
ausmacht. Er holt sich Rat bei Bernd Stauss, einem Konsumforscher,
der ihm unter anderem erklärt, welche Rolle der Preis eines
Geschenks spielt und was man bei Gutscheinen unbedingt beachten
sollte. Und ZEIT-ONLINE-Leserinnen und -Leser berichten von den
schönsten Geschenken, die sie bekommen haben. Im
Optimierungspodcast "Geht da noch was?" suchen Hegemann und Horn
Tipps für ein leichteres und entspannteres Leben, ob für
To-do-Listen, Ernährung oder Finanzen. Sie wühlen sich durch
Studien und Statistiken, sprechen mit Vorbildern und Expertinnen –
und probieren die Tipps, die sie auf ihrem Rechercheweg finden,
auch selbst aus. Was für sie gut funktioniert hat und was auch
nicht, davon erzählen sie montags alle zwei Wochen in einer neuen
Folge von Geht da noch was?. Sie haben selbst einen Tipp zum Thema
oder Feedback für uns? Schreiben Sie uns an gehtdanochwas@zeit.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: