Es geht volatil weiter. Dax schließt 1.35% im plus.

Es geht volatil weiter. Dax schließt 1.35% im plus.

7 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die US-Börsen zeigten sich gestern erneut sehr volatil. Nach den
Verlusten des Vortages gab es heute eine kräftige Gegenbewegung.
Die Corona-Mutation Omicron bleibt aber im Fokus.


Die Aktien in Hongkong fielen am Freitag und hinkten damit dem
übrigen asiatisch-pazifischen Markt hinterher, nachdem der Handel
in dieser Woche tagelang turbulent verlaufen war, da die Anleger
die Situation rund um die omicron Covid-Variante weiterhin
beobachten.


Zum Wochenausklang werden die Markit PMI Indizes und die
Einkaufsmanagerindizes für Deutschland und die Eurozone sowie die
Einzelhandelsumsätze für die Eurozone veröffentlicht.


In den USA stehen die Arbeitsmarktdaten im Fokus. Erwartet wird
ein leichter Rückgang der Arbeitslosenquote von 4,6 auf 4,5%.
Außerdem werden die Industrieaufträge und der ISM-Service-Index
bekannt gegeben.


Geschäftszahlen melden Aurubis und Bank of Montreal.


Die Futures bewegen sich im grüne Bereich. Der Dax ist 0.6% im
Minus. Der Dow Jones ist 0,1% im plus und der S&P 500 ist
0,1% im plus. Der technologielastigen Nasdaq 100 ist 0.1% im
plus.
Support the show (https://www.patreon.com/kommponisten)

Weitere Episoden

Angst vor Zinsanstieg
6 Minuten
vor 4 Tagen
Dax fährt leicht aufwärts
4 Minuten
vor 5 Tagen
US-Banken enttäuschen
6 Minuten
vor 6 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: