Was trauen wir Kindern und Jugendlichen zu?

Was trauen wir Kindern und Jugendlichen zu?

33 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Unsere kritik-gestalten aus dem Kinder- und Jugendtheater-Labor
haben sich gefragt: Wird es nicht Zeit, den Kindern und
Jugendlichen das Wort  in der Kritik zu überlassen?
Kritik-gestalt Hanna Kuhlmann und Theaterpädagoge Werner Alderath
diskutieren in dieser Folge über "Kinder-Kritiker*innen",
Altersgrenzen und -empfehlungen im Kinder- und Jugendtheater und
warum das junge Publikum Herausforderungen braucht.


Stückeinspieler: no.name - "Keiner für
alle und einer allein" (Regie: Werner Alderath, Marius
Panitz)
KJT Dortmund - "All das Schöne" (Regie: Peter Kirschke)
Deutsches Theater Göttingen - "norway.today" (Regie: Ben Daniel
Jöhnk)
Theater Hannover - "Oskar und die Dame in Rosa" (Regie: Ruth
Langenberg)

Weitere Episoden

Kritik-gestalten meets FIDENA
23 Minuten
vor 1 Woche
Not macht erfinderisch
35 Minuten
vor 2 Monaten
Hofmann&Lindholm: "Nobody's there"
10 Minuten
vor 2 Monaten
Subbotnik: "Lyriks"
29 Minuten
vor 2 Monaten
"Ich bin ein Fan von Radikalität"
33 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: