#9 Mogli: „Jetzt mag ich den Menschen, der mich im Spiegel anschaut“

#9 Mogli: „Jetzt mag ich den Menschen, der mich im Spiegel anschaut“

43 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten

Musik ist ihre Zuflucht. Wenn ihr etwas auf dem Herzen liegt,
geht Sängerin und Songwriterin Mogli ins Studio und singt es sich
von der Seele. Die Arbeit an ihrem neuen Album hat ihr geholfen,
Depressionen und ein Burn-Out zu überwinden. Seit einigen Monaten
ist Mogli außerdem Mutter einer kleinen Tochter und möchte ihr
das mitgeben, was ihre Mama ihr beigebracht hat: „Sei
so, wie du sein willst!“ Wie Mogli sich in ihrer neuen Rolle als
Mutter fühlt, warum sie in ihrer Wohnung die Türen ausgehangen
hat und welche Erkenntnis ihr geholfen hat, ihr Spiegelbild
mit mehr Liebe zu betrachten, erzählt sie Hostin Antje in
dieser Folge.


Ein Gespräch über kreative Kräfte und die Magie des Mutterseins.


Bei Instagram findest du uns und Mogli
hier: @couch_magazin & @mogliofficial.


Abo-Special: Allen Hörer:innen schenken wir zum Start des
Podcasts eine Ausgabe COUCH plus ein Papeterie-Set aus unserer
limitierten COUCH paper.love Confidence-Edition. Sichert euer
Goodie unter www.couchstyle.de/paper.love!


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: