Portugal zeigt, warum eine hohe Impfquote nicht reicht

Portugal zeigt, warum eine hohe Impfquote nicht reicht

Das bringt der Tag
10 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Portugal hat eine der höchsten Impfquoten der Welt. Trotzdem hat
die Regierung den Notstand ausgerufen. Zeigt Portugal, worauf wir
uns einstellen können, selbst wenn die Impfpflicht kommt?
Südeuropa-Korrespondentin Virginia Kirst erklärt, was Deutschland
von Portugal lernen kann. Außerdem geht es in dieser Podcastfolge
um den Großen Zapfenstreich für Angela Merkel und den eskalierenden
Konflikt an der ukrainisch-russischen Grenze. Was gefällt Ihnen?
Was können wir besser machen? Hier finden Sie eine kurze[ Umfrage
zu "Kick-off Politik"](https://umfragen.welt.de/694379). Wir freuen
uns, wenn Sie uns Feedback geben. Hinweise zu Cookies und weiteren
Datenverarbeitungen finden Sie in unserer [WELT Digital
Datenschutzerklärung](https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html),
welche insoweit auch für die im Rahmen der Umfrage verarbeiteten
Daten Anwendung findet. Worüber wird heute diskutiert? Und was wird
wichtig? Darum geht es im "Kick-off Politik". Montag bis Freitag ab
6 Uhr, in nur 10 Minuten ein politisches Thema und spannende
Hintergrund-Informationen von Experten. Außerdem die wichtigsten
Termine und Themen des Tages. "Kick-off" ist der Politik-Podcast
von WELT und Upday. Wir freuen uns über Feedback an
kickoff@welt.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: