#138 Christiane Stenger "Wenn das Schaf ein Ei legt"

#138 Christiane Stenger "Wenn das Schaf ein Ei legt"

Im Dialog mit Andreas O. Loff
1 Stunde 19 Minuten
Podcast
Podcaster
Quereinsteiger, Querdenker und Quertreiber

Beschreibung

vor 5 Monaten
Na, mal den Namen des netten Nachbarn vergessen? Oder den ach so
schwierigen vierstelligen Pin-Code der Geldkarte? Die eigene
Telefonnummer? „Eben wusste ich es noch...“, „Ach, es liegt mir auf
der Zunge...“ — Jaja, die Litanei ist lang und langweilig, wenn es
um die Gedächtnisleistungen der meisten Leute geht. Viele können
sich die einfachsten Dinge nicht von hier bis zur nächsten
Straßenecke merken. Dabei ist das menschliche Hirn doch so ein
Wunderwerk der Natur, die intelligente Krone der Schöpfung, das
Hochleistungskraftwerk des Homo Sapiens. Was läuft da eigentlich
schief? Haben wir verlernt, unseren Kopf zu benutzen? Zuviel
Netflix und Instagram vielleicht? Oder war es das Kiffen in der
Jugend? Es wird Zeit, der Sache auf den Grund zu gehen. Meine
heutige Gästin ist keine geringere als Christiane Stenger,
mehrfache Gedächtnisweltmeisterin. Eine richtige Blitzbirne. Diese
tolle Frau merkt sich einfach alles - und hat mit dieser Fähigkeit
eine beeindruckende Karriere hingelegt. In unserem Gespräch
erfahren wir von der Autorin und Sprecherin, wie sie das Rätsel des
unendlichen Gedächtnisses knackte und das „Merken und Behalten“
professionell systematisierte. Wir alle können davon per sofort
profitieren, indem wir ihr folgen in ihren „Memory Palace“ und den
wilden Storyteller in uns wecken.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: