Neues Regime an EU-Ostgrenze

Neues Regime an EU-Ostgrenze

Die EU-Kommission will Polen, Lettland und Litauen erlauben, während eines halben Jahres bestimmte Schutz-Rechte von Migrantinnen und Migranten auszusetzen. Abschiebungen sollen einfacher möglich sein, Asylprozesse länger dauern dürfen. Damit will die ...
44 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Die EU-Kommission will Polen, Lettland und Litauen erlauben,
während eines halben Jahres bestimmte Schutz-Rechte von
Migrantinnen und Migranten auszusetzen. Abschiebungen sollen
einfacher möglich sein, Asylprozesse länger dauern dürfen. Damit
will die EU die prekäre Lage an ihrer Aussengrenze zu Belarus
verbessern. Weitere Themen: (01:18) Neues Regime an EU-Ostgrenze
(09:43) «Swiss-Railvolution»: Revolution im Bahnverkehr (14:39)
Spanien fehlt Gesetzesgrundlage für Covid-Massnahmen (19:03) WHO
vereinbart Pakt zur Pandemiebewältigung (22:04) Afghanistan:
Taliban als Garanten der Sicherheit? (28:34) Wegweisendes
Raser-Urteil im Aargau (32:15) Erstmals eine Präsidentin für
Honduras (38:26) Die letzten SRF-Nachrichten aus Bern

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: