Ep. 48 - Radio Glasnost und die Störsender der Stasi

Ep. 48 - Radio Glasnost und die Störsender der Stasi

55 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die in West-Berlin ausgestrahlte Sendung "Radio Glasnost — Außer
Kontrolle" mit Beiträgen "aus und über die DDR" konnte zwischen
Juli 1987 und dem Mauerfall im November 1989 bis 100 km in die
DDR hinein empfangen werden. Sie versetzte das Ministerium für
Staatssicherheit in helle Aufregung und veranlasste es sogar,
Störsender einzusetzen. Die damalige Moderatorin Ilona Marenbach
und Redakteur Dieter Rulff erzählen, wie es zu der Sendung kam
und wie die Inhalte aus dem Osten im Westen landeten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: