The Paradox of Choice

The Paradox of Choice

Heute sprechen wir über den Paradox of Choice.
20 Minuten
Podcast
Podcaster
Minimalist & Frugalist telefonieren wöchentlich (Hochdeutsch).

Beschreibung

vor 1 Monat
Heute sprechen wir über The Paradox of Choice, denn je grösser die
Auswahl, umso weniger können wir uns entscheiden. Also hilft es
Dir, weniger Dinge zu besitzen. Denn dann weisst Du, was Du
anziehen sollst, hast die Übersicht über Deine Besitztümer, etc.
The Paradox of Choice ist ein Phänomen, das zwar widersprüchlich
ist, aber welcher Aspekt des Menschens macht eigentlich Sinn. Wir
wollen von allem möglichst viel haben und jammern, dann wenn es uns
über den Kopf wächst. Höre einfach rein, um zu verstehen, warum bei
Entscheidungen weniger mehr ist, wie bei allem im Minimalismus.

Weitere Episoden

Warum es jetzt genug ist
24 Minuten
vor 1 Monat
Multifunktionalität
21 Minuten
vor 1 Monat
Minimalismus & Reziprozität
18 Minuten
vor 1 Monat
Minimalismus & Wäsche waschen
20 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: