#perfectlytogo: Raus aus der Negativspirale und Selbstverurteilung!

#perfectlytogo: Raus aus der Negativspirale und Selbstverurteilung!

Wir sind menschlich, wir dürfen uns auch mal schlecht fühlen, wir sind nicht perfekt - und das ist ok. In der heutigen perfectlytogo Folge spricht Jessi darüber, wie wir es schaffen können, uns selbst weniger abzuwerten und unsere Gefühle stattdessen anz.
13 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr

Wir sind menschlich, wir dürfen uns auch mal schlecht fühlen, wir
sind nicht perfekt - und das ist ok. In der heutigen
perfectlytogo Folge spricht Jessi darüber, wie wir es schaffen
können, uns selbst weniger abzuwerten und unsere Gefühle
stattdessen anzunehmen. Es geht um unsere Bewertung und vor allem
Abwertung unserer eigenen Gefühle und was das alles mit
Selbstannahme und Selbstmitgefühl zu tun hat. Viel Spaß beim
Zuhören.  Inspiriert wurde diese Folge durch den Podcast
"Betreutes Fühlen" von Atze Schröder und Leon Windscheid. Hört da
auch gerne mal rein.  Instagram: perfectlyokay.podcast
E-mail: perfectly.okay@gmx.de Musik: Carefree - Kevin MacLeod
(https://filmmusic.io/extended-license)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: