Regionalwert AG - Bürger investieren in nachhaltige Landwirtschaft

Regionalwert AG - Bürger investieren in nachhaltige Landwirtschaft

16 Minuten
Podcast
Podcaster
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und...

Beschreibung

vor 1 Monat
Junge nachhaltig wirtschaftende Landwirte haben oft wenig
Eigenkapital. Mit dem Kauf von Aktien können Bürger regionale
Betriebe stärken. Nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu kaufen,
möglichst aus der Region - das ist vielen Verbraucherinnen und
Verbrauchern zunehmend wichtig. Landwirte, die sich dieser Idee
verschrieben haben, gibt es zahlreiche. Nur: längst nicht alle
kommen finanziell gut über die Runden. Die Marktgesetze von Handel
und Zwischenhandel sowie das durchaus differenzierte
Konsumentenbewusstsein prägen das Preisschild im Supermarkt. Zum
Leidwesen von bäuerlichen Betrieben. Die Regionalwert AG will das
ändern. Am 30. November wird in Bremen die inzwischen neunte
Regionalwert Aktiengesellschaft im deutschsprachigen Raum
gegründet. Ihr Ziel: die regionale Lebensmittelversorgung zu
transformieren - finanziert von Menschen aus der Region.
BürgerInnen können Aktien kaufen und regionale Betriebe mit diesem
Geld investieren. Die Partnerbetriebe müssen sich zu bestimmten
sozialen und ökologischen Standards verpflichten. Damit soll die
regionale Lebensmittelkette von den Bauernhöfen, über die
Verarbeiter bis hin zu Handel und Gastronomie gestärkt werden.
15
15
:
: