Alles Böse: Wenn die Polizei abdrückt

Alles Böse: Wenn die Polizei abdrückt

Eine Kugel reicht oft nicht
29 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Im laufenden Jahr haben rheinland-pfälzische Polizisten noch
niemanden erschossen. Aber von 2015 bis 2020 kam im Schnitt
jährlich ein Mensch durch Kugeln der Beamten ums Leben. Kritiker
melden hinterher dann immer wieder Zweifel am Vorgehen der
Einsatzkräfte an. Denn wenn die feuern, dann drücken sie meistens
gleich mehrfach ab. Und meistens zielen sie dabei auf Angreifer,
die eine Stichwaffe benutzen und somit scheinbar schwächer
bewaffnet sind.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: