Impfungen für Kinder - Kinder sind keine Verfügbarkeitsmasse

Impfungen für Kinder - Kinder sind keine Verfügbarkeitsmasse

4 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die ständige Impfkommission muss entscheiden, ob auch Fünf- bis
Elfjährige geimpft werden dürfen. Falls ja, muss der Nutzen für die
Kinder größer als das mögliche Risiko sein. Beides ist sorgfältig
abzuwägen, sagt STIKO-Mitglied Rüdiger von Kries.

Ein Kommentar von Rüdiger von Kries
www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: