Der weltweite Strombedarf lässt sich mit Solardächern decken

Der weltweite Strombedarf lässt sich mit Solardächern decken

Solarmodule auf Dächern tragen immer mehr zur Stromerzeugung aus Erneuerbaren bei, im Jahr 2018 machten sie ein Viertel der weltweiten Neuinstallationen aus. Ein internationales Forscherteam hat jetzt berechnet, dass sich der weltweite Strombedarf allein.
3 Minuten
Podcast
Podcaster
Aktuelle News und Geschichten der Energie- und Mobilitätswende präsentiert von Carolin Brunk. Zentrale Themen sind Elektromobilität, erneuerbare Energie, Stromspeicher, nachhaltige Geldanlagen, Smart Grid und Solarfinanzierungen.

Beschreibung

vor 1 Monat

Solarmodule auf Dächern tragen immer mehr zur Stromerzeugung aus
Erneuerbaren bei, im Jahr 2018 machten sie ein Viertel der
weltweiten Neuinstallationen aus. Ein internationales
Forscherteam hat jetzt berechnet, dass sich der weltweite
Strombedarf allein aus Solardächern decken lässt. Mehr auf
energyload.eu >>>


https://energyload.eu/energiewende/international/weltweite-strombedarf-solardach/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: