Marktbericht Fr. 26.11.2021 - Rote Kurse am Black Friday, neue Coronavariante schockt den Markt, Zahlen S Immo

Marktbericht Fr. 26.11.2021 - Rote Kurse am Black Friday, neue Coronavariante schockt den Markt, Zahlen S Immo

Rote Kurse am Black Friday, neue Coronavariante schockt den Markt, auch Bitcoin fällt, Zahlen S Immo, Gigaset, HanseYachts, Guardbox
25 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der Black Friday machte seinem Namen alle Ehre und war auch für die
Börse ein Stück weit ein schwarzer Freitag. Der DAX verlor ganze
4,2 % auf 15.257 Punkte und steht damit gut 1.000 Punkte unter
seinem Allzeithoch vor gut einer Woche. Der ATX in Wien gab -4,2 %
ab auf 3.630 Punkte, der ATX Total Return auf 7.342 Punkte. Die
Amerikaner kommen ebenfalls mit deutlichem Minus aus der Thanks
Giving Feiertagspause. Der Grund ist eine Zahl: B.1.1.529. So ist
der Name der neuen Coronamutante aus Südafrika. Über die neue
Variante ist wenig bekannt, der Markt reagiert mit großer Sorge.
Gewinner im DAX gab es nur wenige. Zulegen können die üblichen
Stay-at-Home-Aktien im DAX: Zalando +5,5 %, Hellofresh +5,1 %,
Coronatestfirma Sartorius mit +4,2 %. Stärkste Verlierer sind die
Deutsche Bank mit -7,5 %, zweistellig wurde es sogar bei den
Flugzeugbauern MTU mit -11,3 % und Schlusslicht Airbus mit -11,6 %.
Hören Sie Andreas Scholz von der dfv Euro Finance Group zur
Vollbremsung an der Börse, Kryptoexperte Timo Emden zum Bitcoin, zu
den Q3 Zahlen von S Immo CEO Bruno Ettenauer, den Q3 Zahlen von
Gigaset CFO Thomas Schuchardt, zu Q1 von HanseYachts CTO Dr. Jens
Gerhardt, zu Börsenneuling Guardbox den geschäftsführenden Direktor
Marinus Bouwman und Gunter Burgbacher zur Strategie mit
Starinvestoren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: