KÖRPER UND GESELLSCHAFT - Mensch am Fließband

KÖRPER UND GESELLSCHAFT - Mensch am Fließband

11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Der Autofabrikant Henry Ford führte 1914 das Fließband ein. Das
sparte ihm und den Kunden Kosten - zu Lasten der Arbeiter. Nicht
mehr der Rhythmus der Natur oder der einzelnen handwerklichen
Arbeitsschritte gab dem arbeitenden Menschen den Takt vor, sondern
die Geschwindigkeit des Fließbands. Immer gleiche Handgriffe an
immer gleichen Teilen trieben die Arbeitenden zur Erschöpfung und
in die Abstumpfung. (BR 2014)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: