Senka Marić erzählt im Roman „Körper-Kintsugi“ von ihrer Brustkrebserkrankung

Senka Marić erzählt im Roman „Körper-Kintsugi“ von ihrer Brustkrebserkrankung

vorgelesen von taz-Leserin Sibyll
8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In ihrem autobiografisch geprägten Roman „Körper-Kintsugi“ erzählt
Senka Marić von ihrer Brustkrebserkrankung. Vorgelesen von
taz-Leserin Sibyll. Mehr vorgelesene taz-Texte im Telegram-Kanal:
t.me/tazAudio – Mitmachen/Feedback: vorgelesen@taz.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: