Lk 21,29-33 - Gespräch mit Professor Dr. Richard Hartmann

Lk 21,29-33 - Gespräch mit Professor Dr. Richard Hartmann

7 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In jener Zeit gebrauchte Jesus eine Vergleich und sprach zu seinen
Jüngern: Seht euch den Feigenbaum und die anderen Bäume an: Sobald
ihr merkt, dass sie Blätter treiben, wisst ihr, dass der Sommer
nahe ist. Genauso sollt ihr erkennen, wenn ihr all das geschehen
seht, dass das Reich Gottes nahe ist. Amen, ich sage euch: Diese
Generation wird nicht vergehen, bis alles eintrifft. Himmel und
Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. (
Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen
Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: