47: 7 häufigste Fehler beim Querflötespielen und wie man sie vermeidet

47: 7 häufigste Fehler beim Querflötespielen und wie man sie vermeidet

19 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

1. Fliegst du davon, hilft Schwere generieren.


2. Sind deine Finger fest, hilft Gewicht der Flöte austarieren


3. Ist wohl zu hoch dein zweites C, hilft Winkel optimieren


4. Ist dein Notenspiel zu viel, hilft „Stille Nacht“ zu
memorieren


5. Klingt ein Choral noch etwas kantig, hilft Fingergriff
synchronisieren


6. Brummt beim tiefen Ton die Stimme, hilft aufhör’n mit dem
Kompensieren


7. Rauscht der Ton noch wie der Wind, dann hilft das Resonanzen
kalibrieren.


Bonusmusik: Wie schön leuchtet der Morgenstern von Philipp
Nicolai 1599, gesetzt und variiert von Steven Tailor, erhältlich
in allen Stimmen bei mir wind@barockundjazz.de oder über die
Verlagsseiten:
https://shop.arpeggio.de/noten/querfloete/203/barock-und-jazz-zum-fest

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: