Ein optimistisches Börsenjahr (Episode 47)

Ein optimistisches Börsenjahr (Episode 47)

Die Märkte lassen sich die Stimmung trotz Corona und Inflation nicht verderben
17 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten
Das Börsenjahr 2021 verlief bislang außerordentlich gut. Der Dax
hat im August erstmals die Marke von 16.000 Punkten durchbrochen
und seit Jahresbeginn um gut 16% zugelegt, der S&P 500 ist
sogar um fast 27% gestiegen – und das trotz weiterer Coronawellen
und steigender Inflationsraten. Was waren 2021 die wichtigsten
Einflussfaktoren? Was hat das jetzt zu Ende gehende Börsenjahr so
besonders gemacht und geht die Rally noch bis zum Jahresende
weiter? Diese und andere Fragen erörtert Thomas Altmann, Head of
Portfoliomanagement bei QC Partners, im Gespräch mit Christiane
Lang, Redakteurin der Börsen-Zeitung, in der neuen Episode von
„#Volatility“.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: