Green Friday: Warum er nicht die Öko-Variante des Black Friday ist

Green Friday: Warum er nicht die Öko-Variante des Black Friday ist

21 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Schon jetzt ist es soweit. Auch wenn der Black Friday erst am 26.
November ist, springen uns die Angebote bereits überall an. Es ist
Black Week. In Zeiten des erneuten Lockdowns in Österreich primär
online. Dabei kann es passieren, dass Dinge im Warenkorb landen,
welche gar nicht gebraucht werden. Eine nachhaltige Variante des
Konsumfestes will der Green Friday darstellen. Lisa Panhuber,
 die Konsumexpertin bei Greenpeace Österreich zu: - der
Popularität des Black Friday - den Reiz des Kaufens - die Nachteile
des Online-Shoppings - die Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes
- die Wirkungskraft von Gegeninitiativen - ob der Green Friday am
Ende Greenwashing ist - wer vom Green Friday profitiert -
notwendigen rechtlichen Bedingungen - ob sie selber etwas kaufen
wird Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann abonniere unseren
Podcast bei: - Spotify - Apple Podcast - Google Podcasts - Amazon
Music - Anchor.fm und besuche unsere News-Portale - Trending Topics
- Tech & Nature Danke fürs Zuhören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: