Schwule Giraffe, lesbischer Albatross – Sexuelle Varianz bei Tieren

Schwule Giraffe, lesbischer Albatross – Sexuelle Varianz bei Tieren

28 Minuten
Podcast
Podcaster
SWR2 Wissen: Neues aus Gesundheit, Umwelt, Geschichte und Weltgeschehen. Recherchen, Zusammenhänge, Hintergründe: Täglich in unserem Podcast.

Beschreibung

vor 1 Monat
Bei mehr als 1.500 Tierarten ist homosexuelles Verhalten
dokumentiert. Affen, Delfine oder Vögel haben längst nicht nur Sex,
um sich fortzupflanzen. Sex zwischen Männchen, lebenslange
Partnerschaften zwischen Weibchen, unterschiedliche Geschlechter:
Nichts ist „unnormal“ im Tierreich. Sie stärken
gleichgeschlechtliche Bindungen, bauen Stress ab – oder tun es aus
Gründen, die der Forschung bislang verborgen geblieben sind. Was
bedeutet das für die Sexualität von uns Menschen? Von Lukas
Meyer-Blankenburg | Mehr zur Sendung:
http://swr.li/tiere-sexuelle-varianz | Bei Fragen und Anregungen
schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter:
@swr2wissen
15
15
:
: