Ich will nicht so sein wie meine Mutter!

Ich will nicht so sein wie meine Mutter!

Ich bin wie meine Mutter!
36 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Als Kinder sagen sich viele Menschen: „Ich will nicht so sein wie
meine Mutter oder mein Vater“. Dann werden sie erwachsen und
blicken irgendwann erstaunt auf sich selbst: Sie stellen fest, dass
sie so wie ihre Eltern geworden sind, ohne es zu merken und obwohl
sie sich ja dagegen entschieden hatten. So geht es auch einer
wunderbaren Frau, die mir geschrieben hat: Als Kind schwor sie sich
nie wie ihre Mutter zu werden, die die Starke in der Familie sein
musste und alles was getan werden musste, alleine machte. Doch
jetzt findet sie sich genau in derselben Rolle wie ihre Mutter: Als
starke Frau, die ihre Familie alleine managt und versorgt. Dabei
sehnt sie sich nach einem Mann, bei dem sie endlich mal weiblich
sein und loslassen kann. Warum ist das so, dass wir wie unsere
Eltern werden, obwohl wir es nicht wollen? Wir treffen zwar die
Entscheidung dagegen, doch in unserem Alltag und Leben geht sie
dann unter. Wir tun oft nichts dafür, dass es anders wird. Vielmehr
werden wir unbewusst von dem gelenkt, was wir als Kinder gelernt
haben. Und damit sind wir im Widerstand: Damit, wie unser Leben
gerade ist. Dass es scheinbar bei anderen viel besser und leichter
ist. Mit unseren Eltern. Und mit den Qualitäten, die unsere Eltern
uns mitgegeben haben. Wenn Du mit etwas im Widerstand bist, kannst
Du Dir sicher sein, dass es sich nicht ändern wird. Deshalb ist
Dein erster Schritt, Dich, Deine Eltern und die Qualitäten zu
ehren, die sie Dir mitgegeben haben. Das kann zu Anfang
herausfordernd sein. Doch es ist wichtig, denn in dem, was Du von
Deinen Eltern mitbekommen hast, steckt auch eine unglaubliche
Qualität. Wie genau Dir das gelingt und wie Du über Deinen Körper
und Deine Ausrichtung mehr Weiblichkeit und einen wunderbaren Mann
in Dein Leben ziehst, das erfährst Du in der Episode oben.
Feedback, Anmerkungen, Fragen, Themenwünsche? Dann sende mir eine
E-Mail an info@lebendig-frau-sein.de Möchtest Du Dich in einem
geschützten Rahmen unter Frauen über den Widerstand, so zu sein wie
Deine Mutter, austauschen? Willkommen in der Facebook-Gruppe von
Lebendig Frau SEIN:
https://www.facebook.com/groups/lebendig-frau-sein

Weitere Episoden

Lästern unter Schwestern
32 Minuten
vor 6 Tagen
In der Tiefe fühlen
35 Minuten
vor 2 Wochen
Das neue Jahr anders starten
36 Minuten
vor 3 Wochen
Heilsamer Umgang mit Leid
37 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

pklein9us
Waldkraiburg
15
15
:
: