#167 GOTT heile meinen Geist - Ein Kurs in Wundern

#167 GOTT heile meinen Geist - Ein Kurs in Wundern

28 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten

„Die Wahrheit ist wahr. Das ist die schwierigste Lektion, die du
je lernen wirst, und letztlich auch die einzige.“
- EIN KURS IN WUNDERN, T-14.II.2:2


Gestern habe ich mich mal wieder daran erinnert, dass ich — im
Grunde genommen — nichts weiß. Ich weiß, im absoluten Sinne,
nicht, wozu etwas gut und was der Plan ist. Dennoch gibt es eine
gute Methode herauszufinden, ob du, innerhalb dieses Unwissens —
deinem inneren Lehrer folgst: Wenn du ein Gebet sprichst, eine
Antwort erhältst und dann Frieden verspürst, ist es immer ein
guter Indikator. Letztendlich kann ich — so gut es mir möglich
ist — meiner inneren Stimme bzw. der Führung des Heiligen Geistes
folgen und wissen, dass damit wohl auch immer Konsequenzen für
mich und meine Umwelt verbunden sind, wie auch immer sie auf der
weltlichen Ebene eingestuft werden. Ich weiß nicht, ob diese
Einstufungen in der Ewigkeit haltbar sind.


Falls ich wieder versucht bin, mich zu auf den Pfaden der
menschlichen Wahrnehmung zu verstricken und die Welt in
Kategorien zu stecken, kann ich immer wieder darum bitten, dass
GOTT meinen Geist heilt. Denn der Geist ist das einzige, was
laut EKIW, Heilung benötigt. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: